Kontakt

St. Gallerstrasse 29 - 9524 Zuzwil

Phone: 071 945 70 00

Fax: 071 945 70 09

Mazda-Zuzwil – Wiaz AG – Home of Mazda 2017-05-10T19:26:49+00:00

Wiaz AG,  Mazda-Zuzwil

Wir beraten Sie gerne beim Kauf eines neuen Mazda2, Mazda3, Mazda6, Mazda MX-5, Mazda CX-3, Mazda CX-5 oder Mazda CX-9. Zudem finden Sie bei uns in Zuzwil diverse Jahreswagen und gepflegte Occasionen. Mazda Neuwagen bekommen Sie mit 5-Jahre Garantie und Occasions-Fahrzeuge mit einer Occasions-Garantie, die bis zu 24 Monate erweitert werden kann.

Für eine Probefahrt oder Eintauschofferte, kommen Sie vorbei, oder rufen Sie uns an 071 945 70 00, oder füllen Sie unser Kontaktformular aus!

Profitieren Sie von unseren Aktionen!

  • Es lohnt sich jetzt einen neuen Mazda zu kaufen!
  • Fragen Sie uns nach den Sonderkonditionen!
  • Den Mazda MX-5 können Sie bei uns MIETEN!
  • Zu jedem neuen Mazda schenken wir Ihnen die Winterräder!
  • Wir schenken Ihnen dazu die Garantie-Verlängerung auf 5 Jahre!

In unserer Werkstatt pflegen wir Ihr Fahrzeug. Mazda oder Fremdmarken sind bei uns in bester Hand! Service- und Reparaturarbeiten, Tuning, Reifenmontage, Jahreszeittests, Klima-Service, Spengler- und Malerarbeiten werden durch unsere Fachleute gewissenhaft ausgeführt. Diverses Zubehör, Pflegemittel, Winterreifen, Sommerreifen und spezielle Felgen finden Sie auch in unserem Sortiment.

Ihr Fahrzeug können Sie „online“ für einen Termin in unserer Werkstatt anmelden: Werkstatt-Termine

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Design Trophy 2017 – 3x heisst der Sieger Mazda

Der Sieger der Wahl zum besten neuen Auto-Design stehen fest. 15’066 Leser der AUTO ZEITUNG kürten ihre Favoriten aus fünf unterschiedlichen Fahrzeug-Segmenten sowie einen Champion aller Klassen.

 

1 . Platz M{zd{ CX-5 (9.0%)

Champion aller Klassen

Die Nummer eins in der Gunst der AUTO ZEITUNG-Leser ist der neue Mazda CX-5. Die Japaner haben ihren Bestseller nur dezent im Design geschärft – warum Gutes zu sehr verändern? Der drittplatzierte Audi ist ebenfalls ein Beispiel dafür. Platz zwei holt sich mit 7.3% der Mercedes AMG GT R.

1. Platz Mazda CX-5 (9.0%), 2. Mercedes-AMG GT R (7.3%), 3. Audi A5 Sportback (4.9%)

1 . Platz M{zd{ CX 5 (20.9%)

SUV

Auch bei den SUV kann der neue Mazda CX-5 einen souveränen Sieg einfahren – das KODO-Design gefällt den Lesern. Da muss sich der neue Alfa Romeo Stelvio trotz seiner ebenfalls sehr gelungenen Optik hinten anstellen. Platz drei geht an den neuen, in Mexiko gebauten Audi Q5 mit 9.3 Prozent der Stimmen.

1. Platz Mazda CX-5 (20.9%), 2. Alfa Romeo Stelvio (11.8%), 3. Audi Q5 (9.3%)

1 . Platz M{zd{ 3 (20.2%)

Kompaktklasse

Der frisch geliftete Mazda 3 holt sich den Sieg in der Kompaktklasse. Auch ihn schmückt das charakteristische , von der natürlichen Bewegung der Tiere inspirierte KODA-Design.
Die ebenfalls überarbeiteten Modelle aus dem VW-Konzern, Audi A3 und Seat Leon, verweist der Asiate auf die Plätze.

1. Platz Mazda 3 (20.2%), 2. Audi A3 (18.2%), 3. Seat Leon (11.3%)

2 . Platz M{zd{ MX-5 RF (11.1%)

Sportwagen

Auch in dieser Kategorie ist ein Mazda in den Top 3 vertreten! Der neue Mazda MX-5 RF nimmt den 2. Platz zwischen dem Mercedes-AMG GT-R (16.8%) und dem Porsche Boxter/Cayman. Da kann man doch Stolz sein, speziell wenn man die Preise vergleicht…

1. Platz Mercedes-AMG GT-R (16,8%), 2. Mazda MX-5 RF (11.1%), 3. Porsche Boxter/Cayman (10.0%)

Textquelle: AUTO ZEITUNG 11/17

Das Kompetenzzentrum rund um MAZDA MX-5

WIAZ Performance

„Jeder Mensch sollte einmal in seinem Leben einen MX-5 besitzen…“

Jeremy Clarkson Top Gear

Diese wunderbare und auf den Punkt gebrachte Aussage eines der bekanntesten Automobiljournalisten und Gründer der Weltweitbekannten Autosendung Top Gear trifft es auf den Punkt.

MX-5 ist eine Leidenschaft. Eine Lebenseinstellung. MX-5 ist und bleibt einzigartig genauso wie Sie es auch sind.
Wir von der Wiaz Performance beraten Sie und helfen Ihnen diese Individualität massgeschneidert auf Ihren MX-5 zu übertragen.
Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und lassen Sie uns zusammen einsteigen in eine neue Welt der Möglichkeiten.

  • Beratung in diversen Felgen Optionen Partner OZ RACING/SPARCO/MSW
  • Gaspedaltuning ( Normal, Sport, Race ) bis zu 40% schnelleres Ansprechverhalten
  • Mazda Spoiler Kits.
  • Performance Auspuffanlagen Partner BASTUCK/ REMUS/ GOODWIN RACING S.A
  • Folierungen jeglicher Art. Werbeauftritte/ Firmenlogos etc…..
  • Beratung in Fahrwerkskomponenten und Tieferlegung.
  • Zubehörprogramm für alle MX-5 Modelle : NA NB NC ND 
  • Alle geänderten Optionen werden im Fahrzeugausweis eingetragen und vorgeführt.

MX-5 Revolution
by Wiaz Performance

  • Sparco Assetto Garra in 8.5x 18 Zoll in Mattschwarz

  • Spoilerkit

  • Folierung Spoilerkit Wiaz Performance

MX-5 Revolution Recaro Pack
by Wiaz Performance

  • OZ Racing Light Felgen in 8×18 Zoll Mattschwarz

  • Mazda Spoilerkit

  • Folierung Spoilerkit Wiaz Performance

  • Fahrwerktieferlegung Billstein

Informationen über Verfügbarkeit und Preise wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam!

071 945 70 00, Kontakt-Info oder info@wiaz.ch

Geben Sie Ihrem Mazda CX-3 Ihre ganz persönliche Note

Mit seiner ebenso dynamischen wie verführerischen Linienführung zieht der Mazda CX-3 alle Blicke auf sich und lässt niemanden kalt. Geben Sie ihm Ihren persönlichen Touch und betonen Sie seinen sportlichen Charakter mit der folgenden Zubehörauswahl:

  • Design-Folien
  • Frontschürze
  • Seitenschwellersatz
  • Heckschürze
  • Dachheckspoiler

Mazda MX-5 zum Mieten

Wir bieten den legendären Roadster ab dem 1. April 2017, wieder zur Miete an!

Für nur 99 Franken pro Tag erhalten Sie den Mazda MX-5 inklusive 200 km

Bedingungen:

  • Mehrkilometer 50 Rappen
  • Depot 500 Franken (Depot und Miete sind vor Mietbeginn zu in Bar bezahlen)
  • Vollkasko versichert (Selbstbehalt 1’000 Franken)
  • Mindestalter 21 Jahre
  • Führerausweis seit mindestens 3 Jahre!

Füllen Sie das Formular unten aus, oder kommen Sie vorbei und reservieren Sie jetzt schon Ihren Wunschtermin! 071 945 70 00

Den Mazda MX-5 können Sie von Montag bis Freitag ab 07:30 abholen. Samstag ab 09:00 und Sonntag nach Vereinbarung

Den Mazda MX-5 können Sie von Montag bis Freitag bis 18:30 und am Samstag bis 16:30 an unsere Mitarbeiter zurückbringen. Weitere Möglichkeiten können wir Vereinbaren.

- Mehrkilometer 50 Rappen
- Depot 500 Franken (Depot und Miete sind vor Mietbeginn in Bar zu bezahlen)
- Vollkasko versichert (Selbstbehalt 1'000 Franken)
- Mindestalter 21 Jahre
- Führerausweis seit mindestens 3 Jahre!

Bei der Übergabe müssen Sie uns Ihren Führerschein zeigen, und die Miete und Kaution in Bar bezahlen!
Please wait...

Der neue Mazda6 2017

Mazda6 2017: Mehr Fahrspass, mehr Komfort, mehr Sicherheit und weniger Geräusche

  • Verbesserte und erweiterte Assistenzsysteme sowie reduziertes Geräuschniveau
  • Erstes Mazda Modell in Europa mit Fahrdynamik-Regelung „G-Vectoring Control“

Der Mazda6 präsentiert sich im Modelljahr 2017 komfortabler und sicherer denn je: Das Spitzenmodell von Mazda fährt mit zusätzlicher Ausstattung vor, die eine Fahrt noch angenehmer und sicherer macht. Neben verbesserten beziehungsweise erweiterten Assistenzsystemen und Komfortfeatures wie einem beheizbaren Lenkrad und einem modifizierten Head-up Display verfügt der Mazda6 2017 als erstes Mazda europäisches Modell über G-Vectoring Control (GVC) — ein neues System, das Handling und Fahrdynamik gleichermassen verbessert und so zum Mazda typischen „Jinba Ittai“-Gefühl beiträgt.

Die Fahrdynamik-Regelung GVC ist eine von Mazda entwickelte Weltneuheit. Sie beeinflusst durch minimale Anpassungen des Motordrehmoments das Einlenkverhalten und verbessert so Kurvenverhalten und Fahrkomfort. Bei kleineren Lenkbewegungen oder Kurvenfahrten wird blitzschnell, aber für den Fahrer unbemerkt, das Motordrehmoment leicht reduziert, um etwas mehr Gewicht auf die Vorderräder zu verlagern. Das Ergebnis: mehr Lenkpräzision, Stabilität und Komfort im Alltag und für alle Passagiere. Die Notwendigkeit kleinerer Lenkkorrekturen, die man oft unbewusst vornehmen muss, wird spürbar reduziert. Dieser Effekt macht sich insbesondere auf unebenen Strassen positiv bemerkbar, was auch der Ermüdung des Fahrers entgegenwirkt. Da es sich um eine reine Software-Lösung handelt, bleibt zudem das Fahrzeuggewicht unverändert. Zum gesteigerten Fahrkomfort tragen auch eine verbesserte Geräuschdämmung, die Wind-, Abroll und Motorengeräusche weiter reduziert, sowie der sogenannte „Natural Sound Smoother“ bei. Nach dessen Debüt im kleineren Mazda SKYACTIV-D Diesel mit 1,5 Liter Hubraum kommt diese geräuschdämmende Technik im Mazda6 2017 erstmals beim 2,2 Liter grossen SKYACTIV-D des Mazda6 zum Einsatz: Sie absorbiert dieseltypische Verbrennungsgeräusche und trägt vor allem bei niedriger Drehzahl und Motorlast im Stadtverkehr zu einem ruhigen Motorlauf bei. Für eine besonders lineare und perfekt dosierbare Beschleunigung hat Mazda zudem die Kalibrierung des Gaspedals in den Dieselmodellen modifiziert und noch direkter ausgelegt.

Die aufgewertete Ausstattung tut ihr Übriges, um die Fahrt besonders angenehm zu machen. Das schlankere, ergonomisch geformte Lenkrad, das in den Top-
Ausstattungen (Revolution). Jetzt serienmässig über eine Lenkradheizung verfügt, wirkt noch hochwertiger und liegt griffiger in der Hand. Für bessere Lesbarkeit wurden die Anzeigen und Displays an der Instrumententafel gezielt überarbeitet, so erhält der Mazda6 2017 hier anstelle des einfarbigen ein hochauflösendes TFT-Farbdisplay. Das verbesserte Head-up Display liefert wichtige Informationen und erstmals auch Verkehrszeichen wie aktuell geltende Geschwindigkeitsbegrenzungen und Warnschilder ins natürliche Blickfeld des Fahrers – und das nun in höherer Auflösung und farbiger Darstellung. Auch das Sicherheitsniveau der i-ACTIVSENSE Assistenzsysteme wurde weiter angehoben. Möglich macht das eine hochauflösende Kamera an der Windschutzscheibe, die die Lasertechnik des Vorgängers ablöst. Der erweiterte City-Notbremsassistent (SCBS) blickt dadurch 100 statt zehn Meter voraus und erkennt neben anderen Fahrzeugen erstmals auch Fussgänger. Das jetzt bis 80 km/h aktive System kann Unfälle bei geringen Geschwindigkeiten vollständig verhindern oder bei höheren Geschwindigkeiten zumindest die Folgen und damit das Verletzungsrisiko verringern. Auch die neue Verkehrszeichenerkennung (TSR) sowie die weiter verbesserte adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit radargestützter Distanzregelung (MRCC) und aktivem Bremseingriff (SBS) nutzen die neue Kameraeinheit. Für höchsten Schutz sind darüber hinaus die bekannten Systeme wie der Spurwechselassistent Plus (BSM), der aktive Spurhalteassistent mit Lenkeingriff (LAS), das adaptive LEDLichtsystem inklusive Fernlichtautomatik und variabler Lichtmodi (ALH) sowie die Ausparkhilfe (RCTA) verfügbar.
Für den Vortrieb stehen nach wie vor zwei effiziente SKYACTIV-G Benzinmotoren ausschliesslich mit Frontantrieb zur Wahl mit 121 kW/165 PS und 141 kW/192 PS. Der Kraftstoffverbrauch beläuft sich hier auf Werte zwischen 5,5 und 6,4 Liter/100 km (CO2: 129-150 g/km; Werte für Limousine und Kombi). Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch beläuft sich in den beiden Allradvarianten auf 5,0 bzw. 5,4 Liter/100 km, was CO2-Emissionen von 132 bzw. 143 g/km entspricht. Beide 2,2-Liter-Dieselmotoren werden weiterhin auch als Frontantriebsvarianten angeboten.

(Verbrauch: 3,9-4,9 Liter/100 km; CO2: 104-129 g/km). Die Kraftübertragung übernimmt das SKYACTIV-MT Sechsgang-Schaltgetriebe oder die SKYACTIV-Drive Sechsstufen-Automatik.

Mazda CX-5 belegt Platz eins bei den SUVs

cx-5_ipmEurotax zeichnet Modelle mit dem höchsten Restwert aus!
Beim 29. Jahreskongress der Entscheidungsträger der eidgenössischen Automobilindustrie hat Eurotax erstmals eine Auszeichnung für Modelle mit dem geringsten Wertverfall vergeben. Der Mazda CX-5 belegte dabei Platz eins in der Kategorie der SUVs.
Eurotax Schweiz gehört zur EurotaxGlass-Gruppe, dem europaweit führenden Anbieter von Informationen, Daten, Publikationen und Dienstleistungen rund um Fahrzeuge aller Art. Am 27. September 2016 hat diese unabhängige und für ihre Transparenz bekannte Organisation im Rahmen ihres Jahreskongresses mit den Entscheidungsträgern der eidgenössischen Automobilindustrie erstmals eine Auszeichnung für Modelle mit der höchsten Wertstabilität und dem höchsten Wiederverkaufswert vergeben.
In der Kategorie der SUVs landete der Mazda CX-5 dabei vor dem Range Rover Sport und dem Range Rover Evoque auf Platz eins. Nach drei Jahren und gefahrenen 50‘000 Kilometern hat der SUV von Mazda einen Restwert von 57,1 % gegenüber dem Listenpreis 2013. Dieser Prozentwert ist, alle Kategorien zusammengenommen, der höchste des gesamten Automobilsektors. Er ist ein weiterer Beleg für den herausragenden Ruf, den sich Mazda mit der Qualität und der grossen Zuverlässigkeit seiner Produkte erworben hat.
Überreicht wurden die EurotaxAwards am Dienstag, 27. September 2016. Den Preis für den ersten Platz des CX-5 nahm dabei Marc Wenger, Verkaufsleiter bei Mazda (Suisse) SA, entgegen. „Wir sind sehr stolz darauf, für die Qualitäten des CX-5 ausgezeichnet zu werden“, freute er sich anschliessend. “In vier Jahren haben wir mehr als 10‘000 Fahrzeuge dieses Modells verkauft. Unser SUV ist also sehr gut angenommen worden und stellt entsprechend einen ganz wichtigen Bestandteil unserer Produktpalette dar.“

Mazda-Zuzwil und OZ Racing

Wiaz AG, Mazda-Zuzwil und OZ Racing…
Ein starkes Team, jetzt für Ihren Mazda erhältlich!

Wir beraten Sie gerne bei uns.
Zoom — Zoom

Mazda MX-5 2.0: Weglassen macht Glücklich

mx5worldcarbbGäbe es eine Lächeln-pro-Euro-Wertung, der Mazda wäre ganz weit vorn!

So betitelt die Auto-Bild den Sieger des Tests – „Gesucht: Das sonnigste Cabrio“

Für einen Preis, der mit 23’200 Franken* so sanft ist wie eine Sommerbrise, liefert der MX-5 alles, was den Spass am Offenfahren ausmacht. So viel Frischluft, dass man sich morgens überlegt, welche Jacke das Wetter verlangt, und ein Fahrgefühl, das jeden Meter zum Erlebnis macht. Dieser Zweisitzer führt Augen, Ohren, Haut und Haaren vor, was Roadsterfahren bedeutet: Die Räder tasten die Strasse ab und melden jeden Krümel, der grosse Zweiliter spielt in dem Viermeter-Winzling den Kraftprotz, weil 160 PS nur etwas mehr als eine Tonne bewegen. Der Sauger dreht spielerisch über 7’000 Touren, die Lenkung zappelt fast zu nervös in den Händen. Auch das Dach folgt dem Motto: Weglassen macht glücklich. Ein Griff, klack, zwei Sekunden, offen. Schneller als jedes Elektro-Dach, nur nicht so bequem. Denn grossen Komfort sollte man in dem engen Zweisitzer nicht erwarten: Schon eine Handtasche muss in den Fussraum. Taugt so ein automobiles Schwarzbrot zum Flirten? Der Typ darin ist schon mit wenig zufrieden, und sein Lächeln könnte anstecken. FAZIT: Ein Roadster nach dem Reinheitsgebot: alles, was Spass macht, zum unschlagbar günstigen Preis.
*Anpassung für Schweiz

hg