Hier Bestellen

Seit dem 1. Januar 2014: Obligatorisches Fahren mit Licht am Tag

Das Strassenverkehrsgesetz erfährt ab diesem Jahr entscheidende Änderungen. Im Rahmen von Via sicura werden bis 2015 zahlreiche Massnahmen in Kraft treten. Dazu gehört das Obligatorische Fahren mit Licht am Tag seit dem 1. Januar 2014.
Hier Bestellen

Wir bieten Ihnen den Einbau von Tagfahrleuchten an!

Unsere Tagfahrleuchten sind zertifizierte Module, welche den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen. Zudem sind immer mehr Fahrzeuge mit automatischer Lichteinschaltung bei Dunkelheit auf dem Markt. Für diese braucht es spezielle Module und einen fachmännischen Einbau! Nur so wird die Funktion gewährleistet.

Einbau für fast alle Marken und Modelle!

Bestellen Sie Ihre Tagfahrleuchte per Telefon unter 071 945 70 00 und vereinbaren Sie gleichzeitig einen Termin für den Einbau.

Wir bieten Ihnen auch ein Modul an, welches bei eingeschalteter Zündung das Licht automatisch einschaltet, somit verhindern Sie eine Busse ab dem 1. Januar 2014! Kosten ab. Fr. 199.- mit Einbau.

Wichtige Infos zum Thema TAGfahrleuchten

Warum nicht einfach mit Abblendlicht fahren?
Wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist, sind auch die Rückleuchten, die Positionsleuchten und die Cockpitbeleuchtung eingeschaltet. Das alles benötigt viel Strom und damit auch Benzin. Neben den zusätzlichen Benzinkosten entstehen weitere Kosten, für den regelmässigen Austausch der Leuchtmittel, da diese für diese extrem hohen Betriebszeiten nicht ausgelegt sind. Eine TAGfahrleuchte benötigt sehr viel weniger Strom und zudem ist auch nur die TAGfahrleuchte eingeschaltet. Die Leuchtmittel von TAGfahrleuchten sind für eine lange Lebensdauer ausgelegt und halten i.d.R. eine Autoleben lang. Auch hier sind LED’s im Bezug auf Strom sparen und Lebensdauer optimal.

Mehr Informationen auf den Seiten von Wikipedia wikipedia.org/wiki/Tagfahrlicht